AmazonBasics Mikrowellen-Grill – Test Analyse

Für 60, können Sie diese AmazonBasics Mikrowelle kaufen und herausfinden, wie es ist, zu sagen: „Alexa, microwave 3 Unzen Popcorn.“ Spoiler: Es fühlt sich ziemlich natürlich an. Es spart dir keine Zeit – du musst immer noch hochgehen und das Essen hineingeben, schließlich – aber in unserer sprachaktivierten, alles miteinander verbundenen Welt scheint es wie ein offensichtlicher nächster Schritt.

Um das klarzustellen, die neue AmazonBasics Mikrowelle – ab heute unter Amazon.com erhältlich – hat kein eingebautes Mikrofon. Du brauchst einen Echo-Lautsprecher in der Nähe, um deine Befehle zu analysieren. Aber mit Echo Dots, das für so niedrig wie $24 während der Feiertagsverkaufssaison geht, glaubt das kaum wie eine Last.

Tatsächlich ist die Mikrowelle eines der ersten Produkte, das das neue Alexa Connect Kit von Amazon verwendet. Das Alexa Connect Kit richtet sich an Gerätehersteller von Drittanbietern und soll es einfacher machen, Alexa-Befehle in andere Produkte zu integrieren. Das macht die Mikrowelle so sehr zu einem Proof of Concept für Amazon, wie es etwas ist, das Sie vielleicht kaufen möchten. Es besteht eine gute Chance, dass es zu anderen Produkten wie diesem führt, und nicht nur zu anderen Mikrowellen.

Sie werden die AmazonBasics Mikrowelle am nützlichsten in einem kleineren Wohnraum mit ein oder zwei Personen finden. Mit einer Leistung von 700 Watt und einem Design von 0,7 Kubikfuß ist es nicht dazu gedacht, eine Familie von vier Personen zu unterstützen. Es wird entsprechend veranschlagt, aber denken Sie daran, dass die meisten Mikrowellenrezepte davon ausgehen, dass Sie ein 1.000-Watt-Modell haben. Erwarten Sie einige Trial-and-Error, wenn Sie zum ersten Mal damit beginnen. Es hilft auch nicht, dass die voreingestellten Alexa-Befehle nicht immer die besten Ergebnisse liefern.

Ein wiederkehrender Umsatz-Hook über eine optionale, automatische Popcorn-Nachbestellfunktion sorgt für zusätzlichen Komfort. Diese Mikrowelle ist nicht perfekt, aber es gibt viel zu mögen, und Amazon sagt, dass sie die Presets und andere Funktionen im Laufe der Zeit durch Software-Updates verbessern kann. Ich würde kein Produkt empfehlen, das nicht spezifiziert ist, aber basierend auf dem, was es heute tun kann, kann ich die AmazonBasics Mikrowelle empfehlen. Es ist eine risikoarme Investition mit einigen nützlichen Funktionen, die Sie bei anderen Mikrowellen in der gleichen Preisklasse nicht finden werden. Seien Sie einfach bereit, sich durch die Kochleistung mit geringerer Leistung zu bewegen.

Eine kleine Mikrowelle mit Alexa Smarts

60 ist ungefähr die übliche Rate für eine 700-Watt-, 0,7-Kubikfuß-Mikrowelle, zumindest bei Amazon. Mit praktisch keiner Prämie, um diese mit Alexa ausgestattete AmazonBasics-Version zu kaufen, was gibt es zu verlieren?

Eine Mikrowelle dieser Größe und Leistung kann nur so viel Essen auf einmal kochen. Ich versuchte, vier, durchgehende Streifen Speck in Amazon’s Mikrowelle zu kochen, und sie streichelten die Wände, während sie sich im Inneren drehten, und machten im Allgemeinen ein Chaos. Es wird auch länger dauern, Dinge zu kochen als in einem Modell mit höherer Leistung. Ich würde nicht von einer 1.000-Watt-Mikrowellenanlage herunterstufen, nur für die Alexa-Integration dieses Geräts. In einem 0,7-Kubikfuß-Chassis finden Sie sogar 1.000 Watt Kochleistung zum gleichen Preis.

Das alles ist, zu sagen, dass Sie wirklich mit Ihrer Mikrowelle sprechen müssen, um die AmazonBasics Mikrowelle herauszufinden. Schämen Sie sich nicht! Es gibt viele Dinge, die man an der Art und Weise, wie Alexa hier arbeitet, mögen kann. Wenn man „Alexa, Mikrowelle für 2 Minuten“ oder „Alexa, hör auf zu kochen“ sagt, fühlt es sich so an, als hätten wir die ganze Zeit Mikrowellen benutzen sollen. Im Gegensatz zu einem Ofen oder Toaster sind Mikrowellen Digital Natives. Sie stellen eine schnelle Service-, Stop-and-Start-Vision des häuslichen Fortschritts dar, die sich auf natürliche Weise mit Alexa’s robotergestützter Duldung paart.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (42 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...